Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.10.2012, 07:24   #2
owl
Senior Member
 
Benutzerbild von owl
 
Registrierungsdatum: 20.01.2003
Ort: Bisingen
Beiträge: 680
Standard

Moin Selin

Zitat:
Der Abstand der Gitterstäbe eines für Wellensittiche geeigneten Käfigs sollte daher in einem Bereich zwischen 0,8 und 1,3 cm liegen. Es kann auch bei diesen Abständen zu Verletzungen kommen, da manche Vögel besonders ungeschickt oder unerschrocken bei ihren Kletterkünsten sind. Die Gefahr ist jedoch deutlich geringer als bei zu großem oder zu kleinem Gitterabstand.

Quelle: http://www.birds-online.de/unterbri...tterabstand.htm

Ferner hab ich in ein paar Welliforen mal nachgeschaut (gibt echt viele), und bin dabei auf kleinere, d.h. Millimeter-Abweichungen gestossen. Während die einen max. 1,3 cm empfehlen, liegt der obere Wert bei anderen Foren bei 1,4 oder 1,5 cm.
Bitte, nimm's nicht persönlich, doch ich werde mich hüten zu schreiben: "die 1,4 cm sind ok". Im Bereich des maximalen Abstandes befinden sich deine Gitterstäbe allemal.
Andererseits steht oben im Zitat, dass es auch bei dem empfohlenen Gitterabstand zu Unfällen kommen kann. 100% sicher ist also schon mal gar nix.

Hättest du denn auch Bedenken, würde dein Gitterabstand nur 1,3 cm betragen ?

Abgesehen davon dass meine Wellis ganztags frei in der Stube fliegen, und abgesehen von der Tatsache, dass ich meine Wellis seit Jahren kenne, ich glaub ich hätte bei meinen Wellis keine Bedenken mit 1,4 cm Gitterabstand. Aber wie gesagt, meine Wellis sind ganztags draussen, und auch da kann vieles passieren, obwohl ich alles was mir gefährlich erschien, entfernt habe.

Nun, Selin, eine grosse Hilfe war ich bisher noch nicht bei deiner Frage.
Deshalb versuch ich's noch ganz kurz:

1. ist es möglich, dass Wellis in einer Voliere/Käfig mit 1,5 cm Gitterabstand leben,
und da passiert Jahre lang nichts

2. kann es passieren, dass Wellis in einer Voliere/Käfig mit 1,3 cm Gitterabstand leben,
und bleiben am ersten Tag mit ihrem Köpfchen zwischen den Stäben stecken....

.... das macht es so schwierig, dir konkret abzuraten oder Entwarnung zu posten.
__________________
freundliche Grüsse Sonja

1,1 Melopsittacus undulatus: Lumpi & Lilli
1,1 Nymphicus hollandicus: Rudi & Rosi
owl ist offline   Mit Zitat antworten