Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.10.2009, 22:04   #10
Papugi
Senior Member
 
Registrierungsdatum: 06.01.2005
Ort: Kanada
Beiträge: 898
Standard

Erfahrung und recherche.
Ich habe einen sehr langen artikel (in franzosisch) daruber geschrieben, also alles daruber gelesen was es uberhaupt gibt (von einem vét uberpruft), ausserdem habe engen kontakt mit HARI (Hagen research institute) die so um die 400 papas halten und zuchten.
Du kannst dir ruhig vorstellen das in so einer grossen sammlung (wie in allen sammlungen) es ohne PDD nicht geht.

Meine recherche ist aber schon 2 jahre alt.


Ausserdem ist diese info (das es wahrscheinlich nicht sehr ansteckend ist), weit verbreitet.
Auch wenn es der bornavirus ware, lebt er nicht lang. Jedenfalls zu kurz um ihn von Montréal nach Toronto zu schicken.



Zitat:
Zitat von Kapitän
Hallo Papugi,

wie kommst Du zu diesem Schluss? Hast Du das schon Einmal miterlebt?
Grüße,
Kapitän

PS: Ich vermute nämlich langsam , dass man mir auf diese Weise ein Paar Graupapageien quasi zum Null - Tarif "abgeluchst" hat.....
Papugi ist offline   Mit Zitat antworten