Papageientreff  

Zurück  Papageientreff > Papageien -> Diskussionen / Themen > Verhalten
Benutzername
Kennwort
FAQ+Netiquette Kalender Benutzerliste Suchen Neue Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 21.01.2012, 11:06   #1
rogasy
Senior Member
 
Benutzerbild von rogasy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2005
Ort: spanien
Beiträge: 557
Standard mein graupapagei hat lampenfieber

hallo
mein graupapagei hat lampenfieber. immer wenn er am reden ist und er bemerkt das ihn jemand dabei anschaut verstummt er.worte die er mag braucht er nur 3 x zu hören dann kann er sie. wie zum beispiel , was guckst du, woher weißt du das, geh rein, geh weg, komm mal her,was machst du da, komm her mein schatz, geh in dein häuschen, hmmm lecker und alle namen die er schon gehört hat spricht er klar und deutlich. mach ich die tür auf schreit er schon nach meinem sohn, pfeife ich nach meinen hunden ist er schneller als ich und ruft mit begeisterung ihre namen.pupsen, rülpsen, lachen und husten gibt er täglich zum besten,singen und pfeifen kann er auch, aber nur wenn er sich unbeobachtet fühlt. zum glück das es noch kein kostenpflichtiges papageientelefon gibt, denn das macht er am liebsten. hm, ja, ja, ok ja, zwischendurch erschallt ein lachen und es geht weiter so bis dann endlich das wort tschüß fällt dann ist er fertig.hola, quapo,bueno, baila pepe, ven aqui,capullo und einige worte die ich nicht endziffern kann spricht er genauso gut wie die deutschen worte.
weiß jemand wie man es anstellen kann das er auch in gegenwart von menschen spricht? ich muß noch erwähnen das er sich von mir nicht anfassen läßt. er tut zwar immer so als ob er mir gelegenheit dazu gibt ihn zu kraulen aber wenn ich nah genug mit meinem finger bin dann schnellt er blitzschnell wie eine kobra mit seinem schnabel vor um mich zu beißen. bis jetzt war ich immer schneller wie geht es denn so mit euren papas. habt ihr ähnliche erfahrungen gemacht
__________________
tschüß rogasy

wahres glück ist erlebte harmonie
(karl-heinz jaeckel)
rogasy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 21:32   #2
Margret
Senior Member
 
Benutzerbild von Margret
 
Registrierungsdatum: 12.06.2002
Ort: Harsewinkel
Beiträge: 823
Standard

Muss wohl öfters vorkommen. Meiner sagt nichts, wenn ich im selben Raum bin. Ansonsten redet er alles nach, was er mal hört oder gut findet. Er telefoniert mit meinen Worten. Er ruft den Hund wenn er ihn sieht, aber was Sprechen, wenn er mich sieht nie. Ich glaube er weiss nicht, das er meine Worte nachplappert. Sein Mädel die Molly interessiert sich nicht für Wörter. Sie plaudert mit ihm in Ihrer Grauensprache.Bis dann
__________________
Margret



Margret ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2012, 22:25   #3
Monique
Senior Member
 
Benutzerbild von Monique
 
Registrierungsdatum: 16.12.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 524
Standard

Hallo,

mein Pauli quatscht am meisten, wenn er sich alleine oder in papageiischer Gesellschaft in einem anderen Raum befindet.

Habe ich Besuch, kommt er auch zu uns geflogen, um ja mitzubekommen, wer denn da ist.

Dann muss er mit dem- oder derjenigen erst einmal close werden. Hat er uns dann eine Weile beobachtet, spricht er von ganz alleine einfach mit und fragt eben auch: Was guckscht du, was machst du, hm lecker, schmeckt gut oder er telefoniert einfach drauf los.

Aber am Anfang ist er eben auch stumm und man könnte meinen, dass er überhaupt nichts nachahmen kann.

Coco macht immer das nach, was sie ohnehin kann, egal ob sie alleine oder eben Besuch da ist. Lustig wird es dann, wenn der sog. Vorführeffekt klappt. Frage dann immer wie denn die Katze macht und Coco miaut dann auch i.d.R.

Aber letztendlich ist es mir egal, ob meine Geier auch in Gegenwart von anderen sprechen.
__________________
Freundlicher Gruß
Monika mit Coco (0.1), Pauli (1.0), Bibo und Kalle (1.1)
und Lisa in meinem Herzen (1.0 / † 27.5.2007)
Monique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2012, 15:47   #4
Papugi
Senior Member
 
Registrierungsdatum: 06.01.2005
Ort: Kanada
Beiträge: 898
Standard

hallo ,
von grauen kann ich viel erzahlen., habe die qual der wahl...
Meine Babette sagt gerne: "chante" (sing)..und dann singt sie opera (so wie ich)...sie scheint diese ohho mit ganz tollem tremolo sehr zu mogen.

Gestern war der elektriker da, er hatte seine mutze und mantel behalten.
Gaston der macho sagt: "bye bye" ..wahrscheinlich weiss er das ein solcher anzug heisst man geht raus..Gaston spricht nicht viel..ich denke auch das er eine mannestimme gerne hort..so wie Kasia die eine mannerstimme imitiert wenn sie einen mann sieht oder frauenstimme bei frau..

Sammy alba, bellt auch mit tiefer stimme bei grossem hund und hoher stimme bei kleinem hund..
Der, der gerne spricht wenn besuch da ist, ist der kakadu; die grauen sind stumm bei besuch.
schonen warmen tag wunsche ich
Papugi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Diese User haben das Thema betrachtet

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Volltextsuche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:31 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.0.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Arbeitsgemeinschaft Papageien-Netzwerk