Papageientreff  

Zurück  Papageientreff > Papageien -> Diskussionen / Themen > Medizin
Benutzername
Kennwort
FAQ+Netiquette Kalender Benutzerliste Suchen Neue Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 22.08.2009, 07:22   #1
Heinrich
Moderator
 
Benutzerbild von Heinrich
 
Registrierungsdatum: 26.10.2000
Ort: North Cottlestone Hall in Middle Fritham
Beiträge: 2.284
Standard PDD/Drüsenmagendilatation

Hallo,

in diesem Thread möchte ich Euch bitten, Eure Erfahrungen mit fälschlich diagnostizierter PDD niederzuschreiben.

Zum Hintergrund: seit unser erster Kakadu vor etlichen Jahren an PDD verstorben ist (die Diagnose PDD galt als äußerst wahrscheinlich), verfolge ich die Forschung und auch Einzelfälle. Aus der Situation kann er nur von seinem später hinzugekommen Partner infiziert worden sein, der auch regelmäßig starke Probleme mit seinem Verdauungstrakt hat. Dieser zweite sollte laut TA eigentlich schon seit vier oder fünf Jahren tot sein, erfreut sich aber bis auf diese Probleme bester Gesundheit; die anderen Vögel im Bestand zeigen keinerlei Symptome.
Daher bin ich mir nicht sicher, ob die damalige Diagnose PDD zutreffend war.

Aktuell haben wir hier im Forum einen Grauen, bei dem PDD hoffentlich falschdiagnostiziert wurde.

Ich habe manchmal das Gefühl, dass PDD als Diagnose genommen wird, wenn der TA nicht genau weiß, was mit dem Vogel nun wirklich ist.

Daher interessieren mich Erfahrungsberichte mit solchen Fällen.
Keine Heilungen, keine Spontanremissionen, keine Wunder, sondern PDD-Diagnosen, die sich schlicht und einfach als unzutreffend herausstellten. Der günstigste Fall wäre es, wenn der TA die Diagnose selbst zurückzieht und korrigiert.

Die Absicht ist nicht, Tierärzte schlecht zu machen oder als inkompetent hinzustellen! Es geht darum, Erkrankungen oder andere Ursachen zu finden, die zur Diagnose "PDD" führen können, um so im Fall des Falles im Gespräch mit dem TA weitere Handlungsmöglichkeiten zu finden!

Ich fange mal gleich damit an...
__________________
g,
hein

... traue niemals einem Raptor - und erst recht nicht einem seiner Nachfahren.

Geändert von Heinrich (22.08.2009 um 07:38 Uhr).
Heinrich ist offline   Mit Zitat antworten
 


Diese User haben das Thema betrachtet

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Volltextsuche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:27 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.0.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Arbeitsgemeinschaft Papageien-Netzwerk