Papageientreff  

Zurück  Papageientreff > Papageien -> Diskussionen / Themen > Medizin
Benutzername
Kennwort
FAQ+Netiquette Kalender Benutzerliste Suchen Neue Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 30.05.2010, 20:54   #1
Marion Wiegel
Moderatorin
 
Benutzerbild von Marion Wiegel
 
Registrierungsdatum: 25.06.1999
Ort: Oberfranken
Beiträge: 3.542
Standard Dissertation Auswertung der Sektions- und Laborbefunde

Hier der Link zu einer Dissertation von 2009: "Auswertung der Sektions- und Laborbefunde von 1780 Vögeln der Ordnung Psittaciformes in einem Zeitraum von vier Jahren (2000 bis 2003)"

http://geb.uni-giessen.de/geb/vollt...-2009-01-26.pdf
__________________
Gruß
Marion

No Risk, no Fun --> Morgens Elmex und Abends Aronal
Marion Wiegel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2010, 18:08   #2
gustl
Member
 
Benutzerbild von gustl
 
Registrierungsdatum: 17.08.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 45
Standard

Danke für den Tipp, liebe Marion.
266 Seiten, da haben wir ganz schön viel zu lesen.
__________________
Stefanie
+ Welli-Bande (11,10)
gustl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2010, 21:37   #3
Marion Wiegel
Moderatorin
 
Benutzerbild von Marion Wiegel
 
Registrierungsdatum: 25.06.1999
Ort: Oberfranken
Beiträge: 3.542
Standard

Stimmt, ist einiges an Stoff, aber lohnt sich mal reinzulesen.
__________________
Gruß
Marion

No Risk, no Fun --> Morgens Elmex und Abends Aronal
Marion Wiegel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2010, 18:22   #4
Axel
Senior Member
 
Benutzerbild von Axel
 
Registrierungsdatum: 27.06.2001
Ort: Schloss Holte-Stukenbrock
Beiträge: 1.153
Standard

Hallo,
na, der war mir neu: Ich habe das ganze von der Julia Scholz hier vorliegen für den Zeitraum von 1997 bis 1999. Mal gucken, was sich geändert hat.

Gruß
Axel
__________________
1,1 Kongo-Graupapageien, Sam & Whoopie
1,1 Gelbbrustaras, Hugo & Jadzia
1,0 Gelbbrustara Gizmo
Axel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2010, 12:34   #5
Detlev
Moderator
 
Benutzerbild von Detlev
 
Registrierungsdatum: 22.02.2000
Ort: Wackernheim
Beiträge: 3.921
Standard

Spannend,die einzige Vergiftung mit Pflanzen darin ist eine mit Knoblauch.
__________________
Detlev ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2010, 17:39   #6
gustl
Member
 
Benutzerbild von gustl
 
Registrierungsdatum: 17.08.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 45
Standard

Durchgearbeitet habe ich die interessante Arbeit doch nicht.

Über "Megabakteriose" (Pilzerkrankung, auch wenn der Name anderes vermuten lässt) steht aber nicht viel drin. In einer anderen Dissertation von 2008, ebenfalls an der Uni Gießen verfasst, war - wenn ich mich richtig erinnere- zu lesen, dass ca. 25% der untersuchten Vögel betroffen waren.

Liebe Grüße
__________________
Stefanie
+ Welli-Bande (11,10)
gustl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2010, 14:28   #7
Axel
Senior Member
 
Benutzerbild von Axel
 
Registrierungsdatum: 27.06.2001
Ort: Schloss Holte-Stukenbrock
Beiträge: 1.153
Standard

Hallo,
folgender Satz steht in der Dissertation:

"“Megabakterien“ (Macrorhabus ornithogaster) konnten im Untersuchungsgut in den Jahren 2000 bis 2003 nicht nachgewiesen werden."

Megabakteriose = Macrorhabdiose.

Gruß
Axel
__________________
1,1 Kongo-Graupapageien, Sam & Whoopie
1,1 Gelbbrustaras, Hugo & Jadzia
1,0 Gelbbrustara Gizmo
Axel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Diese User haben das Thema betrachtet

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Volltextsuche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:03 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.0.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Arbeitsgemeinschaft Papageien-Netzwerk